T.E.C. Erfurt – Ein sportlicher Neuanfang

14. April 2020
Das T.E.C. wird konzeptionell weiterentwickelt, um unseren Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis mit hoher Aufenthaltsqualität zu bieten. Strategisch neu positioniert, unterstrichen von einem ansprechenden Architekturkonzept, das die Bedürfnisse der Kunden und Mieter optimal in Einklang bringt, wird im Einzugsgebiet Erfurt ein attraktives Einkaufserlebnis geschaffen. Die Modernisierung soll bis Mitte 2020 abgeschlossen sein.
Logo T.E.C. Erfurt
Im Oktober 2013 stellte der Praktiker Baumarkt im T.E.C. Erfurt seinen Betrieb ein. Die Eigentümer des Fachmarktcenters standen vor der Herausforderung, den Leerstand von insgesamt rund 8.700 m2 möglichst zügig zu beseitigen. Zudem galt es, durch eine Wiederbelebung der Fläche alternative Nutzungsmöglichkeiten zu finden.

Die Eigentümer, METRO PROPERTIES und Glinicke GmbH, ergriffen die Chance zu einer umfassenden Repositionierung des T.E.C. in Thüringen. Gemeinsam mit MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG, erarbeitete die Eigentümergemeinschaft ein umfassendes Revitalisierungskonzept für den Standort. Die Umsetzung der neuen Centerstrategie und die Modernisierung des gesamten Fachmarktcenters erfolgt seit Mitte 2019 im laufenden Betrieb.

Mehr Informationen gibt es hier, auf unserer Referenz-Seite T.E.C. Erfurt