Albertussee – visionäre urbane Entwicklung

Albertussee – visionäre urbane Entwicklung

Die Immobilie „Am Albertussee“ hat eine beeindruckende Entwicklung vollzogen und steht exemplarisch für unsere Kompetenzen: von der Revitalisierung durch die Schaffung smarter Büroflächen und dem Einzug von METRO PROPERTIES (2013) bis hin zur Idee „Wohnen am Albertussee“ (2015) und dem Verkauf an den neuen Eigentümer PANDION AG (2018). Ganz im Sinne des DRIVING REAL ESTATE VALUE.

Bereits seit den 1990er Jahren ist die Büroimmobilie im linksrheinischen Düsseldorfer Stadtteil Heerdt Bestandteil des Portfolios der METRO PROPERTIES. Eine nachhaltige Vermietungssituation blieb lange aus – bis 2011 der Einzug von MEC ein positives Signal und neue Impulse setzte. Aus heutiger Sicht der Starting Point für eine überzeugende Erfolgsgeschichte.

 

„Am Albertussee“ erlebt eine sukzessive Aufwertung

Nachdem neue smarte Büroflächen und eine zeitgemäße Infrastruktur geschaffen wurden, ziehen 2013 350 Mitarbeiter von METRO PROPERTIES in das Areal und geben dem Standort eine neue Relevanz.

In den folgenden Jahren wird weiter intensiv an der Attraktivität des Campus am Albertussee gearbeitet: 2018 liegt der Vermietungsstand bei 100 % und belegt den erfolgreichen Switch vom klassisch-konservativen Bürogebäude zum vitalen Digitalcampus.

Bessere Voraussetzungen hätten wir uns als Investor nicht wünschen können. Das Konzept ‚Wohnen am Albertussee‘ ist richtungsweisend. Die Immobilie ist voll vermietet übergeben worden und die Veräußerung war von der Ideenfindung über den Wettbewerb bis hin zur finalen Transaktion optimal vorbereitet.

Reinhold Knodel
Inhaber und Vorstand, PANDION AG

Kühne Pläne: Wechsel der Asset-Klasse von „Office“ zu „Wohnen“

Parallel werden Visionen zu der Zukunft des Standorts entwickelt: Bereits 2016 setzt sich das Thema Wohnbebauung klar durch – gerade im Hinblick auf den städtebaulichen Kontext. Der Stadtteil Heerdt rückt seit den 2010er Jahren mehr und mehr in den Fokus der Investoren und gewinnt an Wert.

Nachdem die Auflagen von Stadt und Umweltamt erfüllt sind und die Bezirksvertretung von dem Projekt überzeugt werden konnte, geht die Planung in ihre konkrete Phase. Vorgabe der Stadt Düsseldorf ist ein Architekturwettbewerb, bei dem sich Ende 2017 der Entwurf der Hamburger blauraum Architekten durchsetzen konnte.

Mit dem Verkauf des Objekts „Am Albertussee“ im Juli 2018 durch den Bereich Transactions schließt sich der Kreis von einer sehr überzeugenden Repositionierung der Immobilie zu einer Erfolg versprechenden Projektentwicklung.

Reinhold Knodel, Inhaber und Vorstand PANDION AG

Daten und Fakten

  • zukunftsorientiertes Asset Management
  • nachhaltige Projektentwicklung
  • erfolgreiche Transaktion

 

Albertussee - A story to be told

Oliver Borg
Oliver Borg

Director Project Development & Region Germany, METRO PROPERTIES

+49 211 6886-5616