Geschäftsführung

Die Geschäftsführung der METRO PROPERTIES leitet die Gesellschaft und vertritt sie nach außen. Die Mitglieder sind für alle bedeutenden Fragen der Geschäftsentwicklung, Strategie und Planung verantwortlich.

Jean-Christophe Bretxa

Chief Executive Officer of METRO PROPERTIES

*1960 | Nationalität: Französisch

 

Zuständigkeitsbereiche

  • Regionen Europa / Asien / Deutschland
  • Asset Management
  • Project Development
  • PR & Internal Communications

 

Kurzprofil

Jean-Christophe Bretxa ist seit Juni 2012 Managing Director und CEO der METRO PROPERTIES.

Im Juni 2011 kam er als Managing Director Region West Europe zu METRO PROPERTIES. In dieser Funktion verantwortete er bereits das Immobiliengeschäft in Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Spanien und der Türkei. Zuvor war Jean-Christophe Bretxa für das internationale Handelsimmobilien-Unternehmen Redevco tätig, wo er zuletzt das Retail Business in Frankreich und der Schweiz als Managing Director führte. Bis 2006 arbeitete er für Axa Reim. In dieser Funktion hatte er die Gesamtverantwortung für zwölf Immobilienfonds.

Jean-Christophe Bretxa begann seine Karriere 1988 im Handel als Director Property Services bei dem französischen Handelsunternehmen Printemps. Danach hatte er verschiedene Positionen im Immobilienmanagement der französischen Supermarktkette Continent (Promodes) und des Handelskonzerns Carrefour inne.

 

Jean Christoph Bretxa, CEO der METRO PROPERTIES

Jürgen Schwarze

CFO der METRO PROPERTIES

*1967 | Nationalität: Deutsch

 

Zuständigkeitsbereiche

  • Real Estate Finance
  • Controlling
  • Legal Affairs & Projects
  • Investor Relations
  • Information Technology & Organisation Business
  • Transactions
  • Accounting
  • Human Resources
  • Real Estate Valuation & Data Services
  • Compliance

 

Kurzprofil

Jürgen Schwarze ist seit Januar 2013 Managing Director und CFO der METRO PROPERTIES.

Im September 2008 trat Jürgen Schwarze als Senior Vice President in die vormalige METRO GROUP ein. Nach drei Jahren als Head of Group Audit and Advisory, Forensics and Security übernahm er 2011 die Position des Chief Executive Officer von METRO Cash & Carry Großbritannien, wo er die Umsetzung eines umfassenden Restrukturierungsplans managte und den Verkauf des Unternehmens nach abgeschlossener Restrukturierung vorbereitete und erfolgreich umsetzte.

Zuvor war er Head of Strategic Planning bei Haniel, einem deutschen Family-Equity-Unternehmen und wichtigem Anteilseigner der METRO. Seine Karriere begann Jürgen Schwarze als Unternehmensberater und Senior Manager für Restructuring and Reorganization bei PriceWaterHouseCoopers und Ernst & Young.

 

Mitgliedschaften

  • Aufsichtsrat Real Group Holding
  • Beirat der METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG
  • Präsidium Zentraler Immobilienausschuss (ZIA)

 

Jürgen Schwarze, CFO der METRO PROPERTIES